Ein Versuch (Öffentlich)

c, Sonntag, 23. August 2015, 18:38 (vor 817 Tagen) @ Tine

Hallo ihr Lieben,
Ich verfolge diesen Blog schon seit langer Zeit und bin unglaublich froh,darauf gestoßen zu sein.Es hat mir sehr geholfen...dass es doch so viele Frauen gibt,denen es ähnlich geht. Was ich in den letzten zwei Jahren erlebt habe ist unglaublich und leidvoll.Ich bin Anfang 30 und habe zwei Kinder und bisher gab es nur Männer in meinem Leben.Bis SIE kam. Mein ganzen Leben wurde auf den Kopf gestellt, der Boden wurde mir unter den Füßen weggerissen, ich habe 8 Kilo abgenommen ...So eine derartige Liebe habe ich noch nie empfunden.Meine große Liebe ist 20 Jahre älter als ich. Nachdem das Leid so groß war ( Konzentrations-und Schlafsstörungen, plötzliche Krankheiten usw)habe ich es ihr gestanden.Und es stand so viel auf dem Spiel für mich.Ich wusste ja nicht,wie sie reagieren wird.Ich hatte unglaubliche Angst,dass sie mich ablehnt,dass es mich fast aufgefressen hat. Ich tat es aber.Und sie hat unglaublich süß darauf reagiert,sie war auch glaube ich gerührt.Wir schrieben nun ständig Nachrichten,weil es mir ja so schlecht ging und diese Situation so ausweglos war/ist...Sie sagte,dass sie mir eine Freundschaft anbieten kann,aber mehr nicht...( Sie ist verheiratet)Einmal schrieb sie, sie könne mir nichts bieten und sie hat Angst, dass sie meinen Erwartungen nicht entsprechen kann...Was meinte sie damals damit????Ich hatte mir damals nicht getraut, weiter nachzufragen,leider. Nun ist es so, dass danach, aber auch vor meinem Geständnis viele Blicke ausgetauscht wurden.Zufällige Begegnungen fanden statt.Wir waren zur gleichen Zeit online...So viele Zufälle...Für mich fühlt es sich so an, als empfindet sie ähnlich ,aber hat wohl rießig Abgst???Ich kann mir das doch nicht alles einbilden!!! Sie berührt mich oft "zufällig" am Arm.Wir schreiben viel.Treffen tun wir uns auch alle paar Monate, dann aber für mehrere Stunden.Das geht jetzt seit zwei Jahren und irgendwie passiert nichts.Sie ist ständig in meiner Nähe,wir sehen uns an.Und Blicke lügen doch nicht oder???Warum berührt sie mich? Ich wünschte, es würden sich zu diesem Thema auch mal ältere Frauen, so ab 50 äußern.Ich würde so gerne wissen, wie sie darüber denken.Mit welchen Ängsten sie zu kämpfen haben...Ich spüre, dass sie mehr für mich empfindet, aber sie gibt es nicht zu.Ihre Körpersprache verrät sie aber permanent.Kann mir denn jemand helfen.Ich liebe diese Frau so unbeschreiblich und es sind schon sooooo viele Tränen geflossen...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum