mein "altes" Leben droht zu zerbrechen (Öffentlich)

Layla @, Mittwoch, 02. Juli 2014, 20:45 (vor 1181 Tagen) @ Mo

Liebe Mo,
nachdem ich deine Zeilen gelesen habe, ist mir sofort aufgefallen, dass du versuchtst, die "Schuld" bei dir zu suchen. Lass dir bitte keine Schuld einreden!!! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es in einer Partnerschaft nicht so sein darf, dass einer sagen kann, wenn der andere sich so oder so verhält, ginge es ihm besser/anders.
Du musst dein Leben leben und dazu gehört offensichtlich deine Freundin. Sie scheint dir gut zu tun und wenn es dir gut geht, kannst du auch in die Partnerschaft mit deinem Mann und in euer Familienleben Positves einbringen. Vielleicht kommt dein Mann damit jetzt gerade nicht klar, aber überlege mal, dass es dir dann auch schlecht geht, wenn du dich von deiner Freundin trennst. Und bist du sicher, dass es deinem Mann dann besser geht?
Ich wünsche dir /euch die nötige Kraft, diese schwierige Situation durchzustehen.
LG Layla


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum