Wohnform für Frauen (Öffentlich)

gluecksucherin @, Ruhrgebiet, Mittwoch, 24. April 2013, 12:48 (vor 1675 Tagen) @ 08daisy

Hallo 08daisy,

es wird sich voraussichtlich um sozial geförderten Wohnraum handeln, wenn man also die Quadratmeter betreffend im Rahmen der Möglichkeiten bleibt, hat man eine Miete, die vom Amt übernommen werden wird, falls man als Rentner nicht über ausreichende Mittel verfügt.
Der Beginenhof ist keinesfalls ein Heim!, er ist ein Wohnprojekt, man wird dort weder betreut, noch versorgt, das muss schon jeder für sich selbst organisieren, steht aber auch alles im Eingangspost.

Liebe Grüße
gluecksucherin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum