Bitte um Ratschläge! (Öffentlich)

Tanja, Donnerstag, 28. Juni 2012, 20:30 (vor 1912 Tagen)

Hallo BiNe-Frauen,

ich kämpfe seit Jahren mit einem Problem. Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

Erstmal zu mir: Ich bin Bisexuell, im Sinne von: ich kann mich in Beiden Geschlechtern verlieben, kann aber nicht mit beiden Geschlechtern gleichzeitig zusammen sein. Mir ist sexuelle Treue wichtig.

Seit zwei Jahren bin ich mit meiner Freundin, die lesbisch ist, zusammen. Nun bin ich 32 und wünsche mir für die Zukunft Kinder. Kinder zu bekommen in einer lesbischen Beziehung ist aber sehr kompliziert. Zumal ich mir nicht vorstellen kann von einem Samenspender Schwanger zu werden und meine Freundin sich nicht vorstellen kann, von einem Schwulenpaar Schwanger zu werden (Für mich wünscht sie sich das auch nicht, weil sie sich sonst nicht als Elternteil fühlen würde, sondern als Anhängsel).

Das Problem ist nun, dass ich die Wahl habe "Hetero" zu leben. Ich hätte es mit einem Mann viel einfacher. Manchmal wünschte ich, ich hätte keine Wahl. So liessen sich Entscheidungen womöglich einfacher treffen.

Soll ich aus Liebe zu meiner Freundin diesen schweren Weg gehen, obwohl ich es einfacher haben könnte, wenn ich nur warten würde bis ich mich irgendwann wieder in einem Mann verliebe?

Reicht manchmal "Liebe" nicht aus um gelebt zu werden?
Scheitern wir an der Realität? Ich liebe meine Freundin und weiß nicht weiter.
Meine Freundin kennt meine Gedankem und distanziert sich immer mehr von mir.

Ich würde mich Freuen, wenn Ihr mich beraten könnten. Vielleicht hat die Eine oder Andere von Euch ähnliche Situationen durchlebt. Danke.

Gruß

Tanja


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum