Träume sind die Schrei der Seele (Öffentlich)

Avalon70, Hessen, Montag, 13. Februar 2012, 07:33 (vor 2049 Tagen) @ Avalon70

So ich nochmal,
was ich noch nicht gesagt oder besser geschrieben hatte, war ja, wie es auch die Überschrift sagt,
Das Träume die Schreie oder Sehnsucht der Seele ausdrückt.

Den ich bin mir hier recht Ratlos.
Den ich habe eine wundervolle Frau, ja wir sehen uns nicht all zu oft, aber wir halten ansonst Kontakt.
Wir fahren auch in den Urlaub.

Es ist so gesehen ein ganz harmonisches Gesammtbild. Eigentlich.

Sicher hatte ich schon vor vielen vielen Jahren solche Träume auch schon mal gehabt.
Die sich dann als Sehnsüchte rausgestellt hatten, weil Frau das alles noch nicht hatte.

Deshalb frage ich mich halt warum Jetzt? Warum solche Situationen?

Was denkst Du? Wenn du das ganze hier gelesen hast.
Hast du eine Idee?
Dann ran an die Tastatur und ich freu mich über jede Zeile, die mich aus dem Gedankenkarusell holt.

--
Neugierde! ist der Anfang des Wissens.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum