Hallo, hallo die Damen.. (Öffentlich)

Avalon70, Hessen, Freitag, 10. Februar 2012, 20:12 (vor 2054 Tagen) @ la-douce

Guten Abend la-douce,

vielleicht ist ja auch jetzt die Zeit gekommen, wo sich die Leute wieder hier einfinden, die sich damals auch hier getummelt haben, ob im Kettenhemd oder ohne.
Ich denke wir sind alle mehr oder weniger in die Welt gezogen und haben unsere Erfahrungen gemacht oder gelernt mit der Situtation umzugehen Bi zu sein.

Ich habe heute den Tag damit verbracht um die Zeit einmal Reveu passieren zu lassen.
Und ich denke in diesem Zusammenhang auch an Sissi.
Sie war damals auch hier im Forum dabei.
Ich habe Sie real nie kennen gelernt, aber wir hatten eine wundervolle mailfreundschaft aufgebaut.
Nun muss ich schmunzeln, dabei ist dann eine wundervolle Kurzgeschichte, aus Einsamkeit uns Sehnsucht gestrickt entstanden.
Damals habe ich auch die Bücher von elles verschlungen.
In den letzten Jahren habe ich überhaupt nicht mehr zu den Büchern von elles gegriffen.

Kleine Geschichten entstanden dann noch hier und da.

Es hat sich so viel in meinem Leben ergeben, Weichen gestellt, neuen Freunde gefunden, bei denen ich, ich sein kann.
Somit hat es sich halt ergeben, dass ich nicht mehr da war.
Nun ist alles in Ruhe gekommen. Nein die Freunde sind da, die Freundin auch.
Es hat sich eingespielt.
:-D Manchmal kann ich es nicht wirklich glauben, dass es so ist wie es ist.

Aber ich möchte euch nicht mit den Gedanken von mir langweilen.

Aber ich freu mich bald wieder zu wundervollen Themen zu posten.

--
Neugierde! ist der Anfang des Wissens.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum